Samsung Galaxy Note mit externem Mikrofon

Es ist mir “endlich” gelungen: Ich habe es endlich geschafft, ein externes Mikrofon an meinem Smartphone benutzen zu können. Im nachhinein ist es sogar sehr simpel. Zumindest speziell für das Samsung Galaxy Note und Geräten mit gleicher Pol-Belegung des Klinkenanschlusses.

Ich hatte nach ein paar Recherchen herausgefunden, dass MicW spezielle Mikrofone für Smartphones (insbesondere für iOS) entwickelt hat. Die Kosten liegen bei rund 130 EUR. Die Verarbeitung wirkt sehr wertig! Laut nodch.de soll das MicW am Galaxy Note funktionieren. In meinem Fall ging es jedoch um einiges günstiger.

Auf den Seiten von nodch.de habe ich einen passenden Artikel zu meinem Vorhaben gefunden. Im Artikel How To: Externe Mikrofone mit dem Android Smartphone nutzen fand ich einen 4-Poligen Adapter für PC-Headsets (hier klicken), welchen ich mir nach relativ langer Wartezeit besorgt habe. Aktuell (Samstag, 7. Juli 2012) ist der Adapter bei Amazon nämlich schon wieder ausverkauft! Aber: Warten lohnt sich!

Superlux E531 Stereo-Kondensator-MikrofonAls der Adapter ankam, schloss ich diesen sofort an meinem Smartphone an. Am “Mikronfoneingang” des Adapters klinkte ich das Mikronfon der PlayStations2 Singstar-Plattform an, jeodch ohne Erfolg! Was man nämlich noch benötigt ist ein Stereo-Mikrofon! Ich habe bei Thomann.de geschaut und wurde auch gleich fündig. Ich entschied mich für das Superlux E531 Stereo-Kondesnator-Mikrofon.

Fazit: Für nur 35,99 EUR habe ich eine (meiner Meinung nach) vernünftige Lösung zur Nutzung eines externen Mikrofons am Samsung Galaxy Note realisiert. Gegenüber dem MicW habe ich also gute ~90 EUR gespart und bin glücklich ;)
Damit Sie sich einen ersten Eindruck des Ergebnisses machen können, empfehle ich Ihnen mein dazugehöriges Video bei YouTube: Samsung Galaxy Note mit externem Mikrofon

Veröffentlicht von

Martin Röder

Geboren am 20. Juli 1989 im Ostseebad Eckernförde, arbeitet in der Altenpflege, fährt einen Peugeot und hat eine Schwäche für Android und Ubuntu Linux.

6 Gedanken zu „Samsung Galaxy Note mit externem Mikrofon“

  1. hallo martin

    ich habe da mal eine frage…

    das mikro (superlux e531) hat einen dreifach-klinkenstecker
    und der adapter hat 2x eine dreifach-klinkenbuchse…. (eingang li und re)
    ist nicht dadurch der stereo effekt unrealisierbar geworden ???

    lg kaz

    1. Das ist korrekt, doch warum auch immer funktioniert es nicht mit mono-mikrofonen, oder aber ich habe mich zu doof angestellt. Das Superlux ist auch nur ein Beispiel. Auf die schnelle hatte ich damals kein günstigeres Stereomikrofon gefunden. Es ist zwar etwas klein, aber durchaus benutzbar. Ich bin sehr zufrieden damit.

Hinterlasse eine Antwort